Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Kegel   Projekt: Lieferung und Transport von elektrischer Energie in Berlin

Elektrizitätslieferverträge in Region Berlin Innenstadt,Südliches und südöstliches Berlin, Nördliches Berlin

Details zum Projekt Lieferung und Transport von elektrischer Energie in 10178 Berlin

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
Jetzt andere Ausschreibungen
dieses Auftraggebers sehen

Achtung Baustelle

Lieferung und Transport von elektrischer Energie

10178 Berlin

SHF_Strom


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Lieferung und Transport von elektrischer Energie für die gesamte Liegenschaft für den Zeitraum 1.7.2020 bis 31.12.2023.

Der Auftragnehmer übernimmt die Versorgung sämtlicher Verbraucher im Neubau des Berliner Schlosses mit Strom über eine leistungsgemessene und 5 nicht leistungsgemessene Abnahmestellen.

Einzelheiten zu den Anforderungen an die Leistung enthält die Leistungsbeschreibung nebst Anlage.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE300

Hauptort der Ausführung:

Schlossplatz 1

10178 Berlin

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand des ausgeschriebenen Vertrages ist die Lieferung und der Transport von elektrischer Energie an die vom Auftraggeber benannten Abnahmestellen entsprechend dem tatsächlichen Bedarf sowie deren Messung (Vollstromversorgung) und damit frei Abnahmestelle. Ein möglicher Auftragnehmerwechsel muss durch den Auftragnehmer bis zum 29.5.2020 gegenüber dem zuständigen Netzbetreiber angezeigt werden. Ein diesbezüglicher Vorbehalt wird nicht akzeptiert.

Die gegenständlichen Leistungen werden im Zeitraum 1.7.2020, 0.00 Uhr bis 31.12.2023, 24.00 Uhr erbracht. Jedes der Kalenderjahre stellt ein Lieferjahr dar. Für das Jahr 2023 steht beiden Seiten jeweils ein Kündigungsrecht zu.

Der Auftragnehmer ist für alle erforderlichen Teilleistungen verantwortlich und hat dafür sämtliche Kosten zu tragen. Dies beinhaltet insbesondere auch die Regelung der Netznutzung, des Messstellenbetriebs sowie die turnusmäßige übergabe der Verbrauchs-, Leistungs- und Kostendaten sämtlicher Abnahmestellen mindestens in elektronischer Form an vom Auftraggeber zu benennende Ansprechpartner. Die ausgeschriebenen Abnahmestellen sind alle mit konventionellen Messeinrichtungen ausgestattet.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/07/2020

Ende: 31/12/2023

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

zukünftige Auftraggeber finden für

 

Energieausschreibungen, Elektrizitätslieferverträge