Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Vergabe   Auftragsvergabe vom 21.12.2020 56068 Koblenz Rahmenvereinbarung Öle, Schmierstoffe und Sonderkraftstoffe

AV-ID 209248

Ausführungsort: 56068 Koblenz

Ergebnisse

382 054.26 EUR
4
Los Auftragsvergabe Singer Öl & Technik GmbH;

425 561.14 EUR
3
Los Auftragsvergabe Arthur Hauck KG;

1 759 364.54 EUR
2
Los Auftragsvergabe Willi Schüler GmbH;

 

Öffentlicher Auftraggeber

56068 Koblenz


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Das Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch den Leiter der Zentralen Vergabestelle des Landes Rheinland-Pfalz im Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz plant mit diesem Vergabeverfahren die landesweite Beschaffung von Ölen, Schmierstoffen und Sonderkraftstoffen. Das Vergabeverfahren wird landesweit im Wege eines Offenen Verfahrens gemäß §§ 15, 14 VgV, § 119 GWB durchgeführt.

Ziel ist der Abschluss einer Rahmenvereinbarung mit einem Wirtschaftsteilnehmer je Los (dem späteren Auftragnehmer) zur Lieferung von Ölen, Schmierstoffen und Sonderkraftstoffen.

Die Vergabe der Rahmenvereinbarung erfolgt gemäß § 21 Abs. 4 Nr. 1 VgV.

Losaufteilung:

— Los 1 — Öle und Schmierfette: Umfasst die Lieferung von Motoren-, Getriebe- und Hydraulikölen sowie Schmierfetten. Weiterer Bestandteil des Loses ist die Altölentsorgung und die Rücknahme der Leergebinde.

— Los 2 — Spezial-Hydrauliköl: Umfasst die Lieferung von Panolin HLP Synth 46-Hydrauliköl. Weiterer Bestandteil des Loses ist die Altölentsorgung und die Rücknahme der Leergebinde.

— Los 3: Umfasst die Lieferung von Gerätebenzin 2-Takt (Fertiggemisch) und 4-Takt sowie Sägekettenhaftöl. Weiterer Bestandteil des Loses ist die Rücknahme von Leer- und Altgebinden.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 3

Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 3

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Öle und Schmierfette

Los-Nr.: 1

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

09200000 Mineralöl-, Kohle- und Erdölerzeugnisse

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEB RHEINLAND-PFALZ

Hauptort der Ausführung:

56068 Koblenz

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von Motoren-, Getriebe- und Hydraulikölen sowie Schmierfetten. Weiterer Bestandteil des Loses ist die Altölentsorgung und die Rücknahme der Leergebinde.

Leistungsbeginn ist der 1.4.2021.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 24

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Die Grundlaufzeit beträgt 2 Jahre mit einer zweimaligen (2) Verlängerungsoption um je 1 weiteres Jahr.

Die Maximallaufzeit dieser Rahmenvereinbarung beträgt somit 4 Jahre.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Siehe Abschnitt Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems.

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Spezial-Hydrauliköl

Los-Nr.: 2

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

09200000 Mineralöl-, Kohle- und Erdölerzeugnisse

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEB RHEINLAND-PFALZ

Hauptort der Ausführung:

56068 Koblenz

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von Spezial-Hydrauliköl (Panolin HLP Synth 46). Weiterer Bestandteil des Loses ist die Altölentsorgung und die Rücknahme der Leergebinde.

Leistungsbeginn ist der 1.4.2021.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 24

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Die Grundlaufzeit beträgt 2 Jahre mit einer zweimaligen (2) Verlängerungsoption um je 1 weiteres Jahr.

Die Maximallaufzeit dieser Rahmenvereinbarung beträgt somit 4 Jahre.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Siehe Abschnitt Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems.

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Sonderkraftstoffe und Sägekettenhaftöl

Los-Nr.: 3

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

09200000 Mineralöl-, Kohle- und Erdölerzeugnisse

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEB RHEINLAND-PFALZ

Hauptort der Ausführung:

56068 Koblenz

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von Gerätebenzin 2-Takt (Fertiggemisch) und 4-Takt sowie Sägekettenhaftöl. Weiterer Bestandteil des Loses ist die Rücknahme von Leer- und Altgebinden.

Leistungsbeginn ist der 1.4.2021.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 24

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Die Grundlaufzeit beträgt 2 Jahre mit einer zweimaligen (2) Verlängerungsoption um je 1 weiteres Jahr.

Die Maximallaufzeit dieser Rahmenvereinbarung beträgt somit 4 Jahre.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Siehe Abschnitt Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems.

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

24.11.2020 um: 10:00   eTV  
Diesen Termin versenden

Z.20-0045

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Laufzeit in Monaten: 24 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Die Grundlaufzeit beträgt 2 Jahre mit einer zweimaligen (2) Verlängerungsoption um je 1 weiteres Jahr. Die Maximallaufzeit dieser Rahmenvereinbarung beträgt somit 4 Jahre.



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOL/A)

Kauf

 

Energieausschreibungen, Kraftstofflieferungen, Schmierstoffe