Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Vergabe   Auftragsvergabe vom 28.12.2020 34117 Kassel Standortbezogene Belieferung von Heizöl nach DIN 51603 Teil 1, schwefelarm, (oder gleichwertig)

AV-ID 210378

Ausführungsort: 34117 Kassel

Ergebnisse

37 076.00 EUR
1

 

Achtung Baustelle

Öffentlicher Auftraggeber

34117 Kassel


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Gegenstand des Vergabeverfahrens ist die Lieferung von Heizöl für die Vitos-Gesellschaft Kurhessen mit ca. 3 044 000 Litern. Die konkret zu liefernde Menge kann über oder unter dem genannten Volumen liegen. Eine Mindestabnahmemenge wird nicht zugesichert. Zu liefern ist Heizöl nach DIN 51603 Teil 1, schwefelarm, (oder gleichwertig) an die in dem Leistungsverzeichnis genannten Abladestellen über einen Vertragszeitraum vom 1.2.2021 bis 31.1.2025.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE734 Kassel, Landkreis

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand des Vergabeverfahrens ist die Lieferung von Heizöl für die Vitos-Gesellschaft Kurhessen mit ca. 3 044 000 Litern. Die konkret zu liefernde Menge kann über oder unter dem genannten Volumen liegen. Eine Mindestabnahmemenge wird nicht zugesichert. Zu liefern ist Heizöl nach DIN 51603 Teil 1, schwefelarm, (oder gleichwertig) an die in dem Leistungsverzeichnis genannten Abladestellen über einen Vertragszeitraum vom 1.2.2021 bis 31.1.2025.

Die Vitos GmbH in Kassel ist zur Durchführung des Vergabeverfahrens bevollmächtigt. Sämtlicher Schriftverkehr bezüglich des Vergabeverfahrens ist ausschließlich mit dieser zu führen. Sie ist auch in einem Nachprüfungsverfahren einzige und bevollmächtigte Adressatin.

Die Vitos Kurhessen gGmbH schreibt den Auftrag als Öffentliche Auftraggeberin gemäß § 15 der Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge (Vergabeverordnung - VgV) im Wege eines Offenen Verfahrens aus.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/02/2021

Ende: 31/01/2025

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

30.11.2020 um: 10:35   eTV  
Diesen Termin versenden

0013-Vitos Heizöl Kurhessen-2020

01.02.2021 - 31.01.2025

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/02/2021 Ende: 31/01/2025 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOL/A)

Kauf

 

Energieausschreibungen, Heizöllieferungen