Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Vergabe   Auftragsvergabe vom 22.11.2021 63179 Obertshausen Stadt Obertshausen Lieferung von Ökogas

AV-ID 250809

Ausführungsort: 63179 Obertshausen

Ergebnisse

0.01 EUR
4

 

Achtung Baustelle

Jetzt Leistungsbeschreibung einsehen >>

Öffentlicher Auftraggeber

63179 Obertshausen


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Ökogaslieferung an 66 Abnahmestellen der Stadt Obertshausen

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE713 Offenbach am Main, Kreisfreie Stadt

Hauptort der Ausführung:

Stadt Obertshausen

FB 06 - Planen und Bauen

Liegenschafts- und Gebäudemanagement

Schubertstraße 11

63179 Obertshausen

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Der Lieferumfang umfasst die Versorgung von 66 Abnahmestellen mit ca. 9.135.490 kWh/a Ökogas für die Stadt Obertshausen.

Je Messtyp (Standardlastprofilmessung) und Lieferjahr (2022, 2023, 2024 [optionales Lieferjahr mit obligatorischer Preisangabe], 2025 [optionales Lieferjahr mit obligatorischer Preisangabe]) ist je ein Arbeitspreis in Euro / kWh anzugeben.

Die Eintragungen gesonderter jährlicher Mess- und/oder Verrechnungspreise ist nicht vorgesehen. Die Eintragungen zusätzlicher Entgelte wie Netzentgelte und Steuern sind nicht vorgesehen - diese sind zur Findung des Bestbietenden nicht entscheidungsrelevant und werden von der Vergabestelle bei der Angebotswertung in den Kosten des Erdgasbezuges berücksichtigt, um den Auftragswert zu bestimmen.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/01/2022

Ende: 31/12/2023

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Die Verträge verlängern sich zweimal um ein Jahr, wenn sie nicht von einem der Vertragspartner spätestens sechs Monate vor Ablauf in schriftlicher Form gekündigt werden. Die Verträge enden nach einer Laufzeit von vier Jahren am 31.12.2025, ohne dass es einer gesonderten Kündigung bedarf.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

06.10.2021 um: 10:31   eTV  
Diesen Termin versenden

2021-08-001

01.01.2022 - 31.12.2023

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2022 Ende: 31/12/2023 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Die Verträge verlängern sich zweimal um ein Jahr, wenn sie nicht von einem der Vertragspartner spätestens sechs Monate vor Ablauf in schriftlicher Form gekündigt werden. Die Verträge enden nach einer Laufzeit von vier Jahren am 31.12.2025, ohne dass es einer gesonderten Kündigung bedarf.



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOL/A)

Kauf

 

Energieausschreibungen, Gaslieferverträge, Biogas