Veröffentlichungen Detailansicht

Zugbeeinflussung und Zugsicherung in Belgien - heute und morgen


Verlag:

DVV Media Group GmbH

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

SIGNAL + DRAHT


Details:

Zugbeeinflussung und Zugsicherung in Belgien - heute und morgen


Jahr: 2007
Nummer: 11
Datum: November
Autor: An Van den Abeele / Johan Verschaeve
Seite(n): 14-18




WWW:



Land:

BE: Belgien


Inhalt:

Nach einer Periode, in der die Signal- systeme drohten sich auseinander zu entwickeln, nimmt Infrabel die Einfüh- rung des europäischen Zugbeeinflus- sungssystems zum Anlass, um ETCS auf seinem Netz zu installieren und eine komplizierte Kombination von Zugbeeinflussungs- und Zugsiche- rungssystemen zu ersetzen. Dabei wird die ETCS-Streckenausrüs- tung als gemeinsame Plattform be- nutzt, um sowohl die interoperablen Daten als auch einen vervollständig- ten Satz nationaler Daten, TBL1+ ge- nannt, mittels Paket 44 zur Verfügung zu stellen. In den kommenden Jahren werden 4000 Signale mit dem ETCS-System ausgerüstet, davon etwa 1000 mit dem vollständigen Datensatz und die restlichen 3000 in einer ersten Ausrüstungsphase eines zweistufigen Programms nur mit dem nationalen Telegramm.


Stichworte:



 

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Leit-, Signal- und Sicherungstechnik LST, Zugbeeinflussungssysteme, ETCS/ERTMS