Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Erfurt, Weimar, Mühlhausen/Thüringen, Eisenach für Elektrizitätslieferverträge

Ausschreibung Los-ID 1891314

Submission in : 15 Tagen 7 Stunden 54 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Lieferung von Elektroenergie
Lieferung von Elektroenergie

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Gegenstand der Ausschreibung ist die Lieferung von Elektroenergie für sieben Landkreise im Freistaat Thüringen, für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis einschließlich 31.12.2024.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEG0 Thüringen

Hauptort der Ausführung:

Erfüllungsorte:

— NUTS-Code LK Unstrut-Hainich: DEG09;

— NUTS-Code LK Greiz: DEG0L;

— NUTS-Code LK Sömmerda: DEG0D;

— NUTS-Code LK Nordhausen: DEG07;

— NUTS-Code LK Wartburgkreis: DEG0P;

— NUTS-Code LK Kyffhäuserkreis: DEG0A;

— NUTS-Code LK Schmalkalden-Meiningen: DEG0B.

Die genauen Erfüllungsorte können der Lieferstellenübersicht entnommen werden.

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Die Beschaffung umfasst die Lieferung von Elektroenergie für folgende Landkreise:

— Landkreis Sömmerda;

— Landkreis Unstrut-Hainich;

— Landkreis Nordhausen;

— Landkreis Wartburgkreis;

— Landkreis Greiz;

— Landkreis Kyffhäuserkreis;

— Landkreis Schmalkalden-Meiningen.

Die Vertragslaufzeit der einzelnen Stromlieferverträge beginnt am 1.1.2021 und endet mit Ablauf des 31.12.2024.

Die Ausschreibung erfolgt im Namen und für Rechnung des jeweiligen Landkreises.

Die Vorbereitung und Durchführung der Ausschreibung erfolgt ausschließlich durch den Landkreis Sömmerda.

Der Landkreis Sömmerda ist dafür von jedem o. g. Landkreis bevollmächtigt worden.

Alle aufgeführten Abnahmestellen sind ab dem 1.1.2021 vertragsfrei.

Abweichungen davon werden im LV benannt.

Die Anlage 1 Preisblatt — Gemeinsame Bedingungen für alle Lieferverträge ist vom Bieter für die spätere Auswertung zwingend auszufüllen. Die eigenhändige Unterschrift kann durch elektronische Signatur ersetzt werden.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/01/2021

Ende: 31/12/2024

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
99 - Erfurt, Weimar, Mühlhausen/Thüringen, Eisenach
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Kauf
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Energieausschreibungen, Elektrizitätslieferverträge