Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Hamburg Nord/West, Norderstedt, Ahrensburg, Wedel für Elektrizitätslieferverträge

Ausschreibung Los-ID 2103310

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Stromlieferung
Stromlieferung
II.1.4) Kurze Beschreibung: Gegenstand dieses offenen Verfahrens gem. § 15 VgV ist die Beschaffung von Strom für das neue Institutsgebäude des Max-Planck-Instituts für Struktur und Dynamik der Materie (MPSD) .



II.1.5) Geschätzter Gesamtwert
II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2) Beschreibung
II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE600 Hamburg
Hauptort der Ausführung:
Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie
Geb. 99, Luruper Chaussee 149
22761 Hamburg
Deutschland



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Gegenstand dieses offenen Verfahrens gem. § 15 VgV ist die Beschaffung von Strom für das neue Institutsgebäude des Max-Planck-Instituts für Struktur und Dynamik der Materie (MPSD) für den Lieferzeitraum vom 01.01.2022 bis zum 31.12.2022. Die Stromliefervereinbarung verlängert sich um ein weiteres Jahr, sofern sie nicht mit Vorlauf von 6 Wochen zum Vertragsende durch die Bezugsstelle schriftlich gekündigt wird. Wird der Vertrag um ein zweites Jahr verlängert, so endet er am 31.12.2023, ohne dass es einer gesonderten Kündigung bedarf.
Geschätzter Verbrauch
01.01.2022 - 31.12.2022: 90.000 kWh pro Monat = 1.080.000 kWh
01.01.2023 - 31.12.2023: 135.000 kWh pro Monat = 1.620.000 kWh
Gesamt: 01.01.2022 bis 31.12.2023 = 2.700.000 kWh
(Weitere Informationen: Siehe Anlagen)
Bitte beachten Sie:
Derzeit ist das Institutsgebäude noch im Bau, es ist geplant, das Gebäude im Oktober 2022 in Betrieb zu nehmen. Die oben angegebenen Werte sind Schätzwerte auf der Basis des Verbrauchs in Gebäude 99.



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Der Stromliefervertrag soll zunächst für 2022 geschlossen werden. Die Stromliefervereinbarung verlängert sich um ein weiteres Jahr, sofern sie nicht mit Vorlauf von 6 Wochen zum Vertragsende durch die Bezugsstelle schriftlich gekündigt wird. Wird der Vertrag um ein zweites Jahr verlängert, so endet er am 31.12.2023, ohne dass es einer gesonderten Kündigung bedarf.
Siehe Anlage A-03_Stromliefervertrag



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben
22 - Hamburg Nord/West, Norderstedt, Ahrensburg, Wedel
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Kauf
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Energieausschreibungen, Elektrizitätslieferverträge