Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Bad Homburg, Friedberg, Bad Vilbel, Oberursel für Erdgas

Ausschreibung Los-ID 1826376

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Erdgaslieferverträge Losbereiche Rhein-Main, Ost, überregional
Erdgaslieferverträge Losbereiche Rhein-Main, Ost, überregional

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Gaslieferverträge Land Hessen.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 3

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Los 1 Rhein-Main

Los-Nr.: 1

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

09123000

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE7

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Erdgaslieferung von ca. 150,8 GWh/a für die Jahre 2021, 2022, 2023, 2024.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/01/2021

Ende: 01/01/2025

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Der Bieter muss nach §3 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) als Gasversorgungsunternehmen zugelassen sein. Unternehmen die nach dem 13.7.2005 die Belieferung von Haushaltskunden aufgenommen haben, müssen die Aufnahme der Lieferung bei der Bundesnetzagentur lt. §5 EnWG angezeigt haben.

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Los 2 Ost

Los-Nr.: 2

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

09123000

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE7

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Erdgaslieferung von ca. 63,6 GWh/a für die Jahre 2021, 2022, 2023, 2024.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/01/2021

Ende: 01/01/2025

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Der Bieter muss nach §3 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) als Gasversorgungsunternehmen zugelassen sein. Unternehmen die nach dem 13.7.2005 die Belieferung von Haushaltskunden aufgenommen haben, müssen die Aufnahme der Lieferung bei der Bundesnetzagentur lt. §5 EnWG angezeigt haben.

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Los 3 überregional

Los-Nr.: 3

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

09123000

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE7

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Erdgaslieferung von ca. 38,8 GWh/a für die Jahre 2021, 2022, 2023, 2024.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/01/2021

Ende: 01/01/2025

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Der Bieter muss nach §3 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) als Gasversorgungsunternehmen zugelassen sein. Unternehmen die nach dem 13.7.2005 die Belieferung von Haushaltskunden aufgenommen haben, müssen die Aufnahme der Lieferung bei der Bundesnetzagentur lt. §5 EnWG angezeigt haben.
61 - Bad Homburg, Friedberg, Bad Vilbel, Oberursel
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Kauf
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Energieausschreibungen, Gaslieferverträge, Erdgas