Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Villingen-Schwenningen, Konstanz, Tuttlingen, Rottweil für Beteiligungsangebote im Energiebereich

Ausschreibung Los-ID 1752087

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Verpachtung des Stromnetzes und Suche strategischer Partner
Verpachtung des Stromnetzes und Suche strategischer Partner

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Der Eigenbetrieb Gemeinde Hardt, Landkreis Rottweil, sucht einen Pächter für das Betreiben des Stromverteilernetzes des Eigenbetriebs der Gemeinde Hardt für eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Der Pächter soll weiterhin den Eigenbetrieb bei dessen Bewerbung im anstehenden Konzessionsauswahlverfahren gem. §§ 46 ff. EnWG unterstützen. Mit Blick auf die geplante Verpachtung des Stromverteilernetzes soll eine verbindliche Einigung über den Pachtvertrag getroffen werden, dessen Rechtswirksamkeit aber aufschiebend bedingt ist durch die wirksame Erteilung der Konzession zugunsten des Eigenbetriebs.

Durch den Abschluss des Pachtvertrages übernimmt der Pächter die Verpflichtung zur Durchführung des Stromnetzbetriebs. Er hat sämtliche gesetzliche Vorgaben zu erfüllen (insbesondere EnWG und darauf basierende Rechtsvorschriften) sowie zur Ausübung überlassene Rechte und Pflichten aus einem künftigen Konzessionsvertrag zu übernehmen.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE135

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Der Eigenbetrieb Gemeinde Hardt, Landkreis Rottweil, sucht einen Pächter für das Betreiben des Stromverteilernetzes des Eigenbetriebs der Gemeinde Hardt für eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Der Pächter soll weiterhin den Eigenbetrieb bei dessen Bewerbung im anstehenden Konzessionsauswahlverfahren gem. §§ 46 ff. EnWG unterstützen. Mit Blick auf die geplante Verpachtung des Stromverteilernetzes soll eine verbindliche Einigung über den Pachtvertrag getroffen werden, dessen Rechtswirksamkeit aber aufschiebend bedingt ist durch die wirksame Erteilung der Konzession zugunsten des Eigenbetriebs.

Durch den Abschluss des Pachtvertrages übernimmt der Pächter die Verpflichtung zur Durchführung des Stromnetzbetriebs. Er hat sämtliche gesetzliche Vorgaben zu erfüllen (insbesondere EnWG und darauf basierende Rechtsvorschriften) sowie zur Ausübung überlassene Rechte und Pflichten aus einem künftigen Konzessionsvertrag zu übernehmen.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 240

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.9)

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
78 - Villingen-Schwenningen, Konstanz, Tuttlingen, Rottweil
Öffentlicher Auftraggeber
Verhandlungsverfahren
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Energieausschreibungen, Konzessionsverträge ( Strom), Beteiligungsangebote im Energiebereich