Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region München für Erdgas

Ausschreibung Los-ID 1830674

Submission in : 4 Tagen 9 Stunden 36 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
84 07 10 02 01/2020 Margenwettbewerb Erdgas 2020 für LJ 2022 2023
84 07 10 02 01/2020 Margenwettbewerb Erdgas 2020 für LJ 2022 2023

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Gegenstand dieses beschleunigten, offenen Verfahrens ist ein sogenannter Margenwettbewerb.

Die gegenwärtig 25, mit Erdgas zu versorgenden Einrichtungen sind dabei in 3 Losen geclustert.

Die Max-Planck-Gesellschaft beabsichtigt, je Los jeweils eine Rahmenvereinbarung mit demjenigen Bieter abzuschließen, der für das betr. Los die wirtschaftlichste (geringste), einheitliche Marge (auch Handlingsfee/Veredelungszuschlag genannt) anbietet.

Mit den jeweils pro Los ermittelten, wirtschafltichsten Bieter wird mit der Zuschlagserteilung eine Rahmenvereinbarung für die Belieferung mit Erdgas für die Frontjahre 2022 und 2023 abgeschlossen.

Zugleich ist damit auch eine optionale Erdgasbelieferung für das Frontjahr 2024 bzw. 2025 zu der bezuschlagten (günstigsten), einheitlichen Marge addiert mit dem dann aktuellen Energiepreis (Börsenabrechungspreis), der zum Zeitpunkt der Optionsziehung marktgebiet-abhängig gilt.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angebote sind möglich für alle Lose

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Marge Erdgas (Marktgebiet NCG)

Los-Nr.: 1

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

09123000

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE91C

Hauptort der Ausführung:

Frankfurt (Main), Tübingen, Kreuth, Freiburg, Münster, Martinsried, Göttingen, Köln, Heidelberg, Düsseldorf, Mülheim (Ruhr), München

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Erdgas Jahresverbrauch 2019: 84 313 866 kWh

Weitere Details siehe detailliertes Leistungsverzeichnis (Anlage 8).

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 15/06/2020

Ende: 31/12/2023

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

— Optional von 1.1.2024 bis 31.12.2024 und

— Optional von 1.1.2025 bis 31.12.2025.

Details siehe Rahmenvereinbarung (Anlage 7)

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Details siehe Rahmenvereinbarung (Anlage 7)

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Der angegebene NUTS-Code bezieht sich auf diejenige Einrichtung mit dem höchsten Jahresverbrauch an Erdgas innerhalb dieses Loses.

Weitere Details siehe Vergabeunterlagen.

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Marge Erdgas (Marktgebiet GPL)

Los-Nr.: 2

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

09123000

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE404

Hauptort der Ausführung:

Berlin, Halle (Saale), Plön, Potsdam, Dresden, Frankfurt (Main), Leipzig

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Erdgas Jahresverbrauch 2019: 29 441 835 kWh

Weitere Details siehe detailliertes Leistungsverzeichnis (Anlage 8).

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 15/06/2020

Ende: 31/12/2023

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

— Optional von 1.1.2024 bis 31.12.2024 und

— Optional von 1.1.2025 bis 31.12.2025.

Details siehe Rahmenvereinbarung (Anlage 7)

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Der angegebene NUTS-Code bezieht sich auf diejenige Einrichtung mit dem höchsten Jahresverbrauch an Erdgas innerhalb dieses Loses.

Weitere Details siehe Vergabeunterlagen.

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Marge Erdgas (MPI ASTR; Biogasanteil)

Los-Nr.: 3

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

09123000

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE125

Hauptort der Ausführung:

Heidelberg

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Erdgas Jahresverbrauch 2019: 42 497 kWh

Weitere Details siehe detailliertes Leistungsverzeichnis (Anlage 8) sowie unter Punkt II.2.14. von Los 3 in dieser Bekanntmachung.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 15/06/2020

Ende: 31/12/2023

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

— Optional von 1.1.2024 bis 31.12.2024 und

— Optional von 1.1.2025 bis 31.12.2025.

Details siehe Rahmenvereinbarung (Anlage 7).

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Informationen zu Los 3 (Sonderlos wegen Biogasanteil)

Die Abnahmestelle des Max-Planck-Institut für Astronomie (MPI ASTR) in Heidelberg muss mit Erdgas beliefert werden, welches zu mindestens 10 % aus Biogas besteht.

Weitere Details siehe Vergabeunterlagen, Leistungsbeschreibung, Punkt 1.15
80-81 - München
Privater Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Kauf
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Energieausschreibungen, Gaslieferverträge, Erdgas