Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Augsburg, Donauwörth, Landsberg am Lech, Neuburg a.Donau für Ökostrom

Ausschreibung Los-ID 1578979

Submission in : 26 Tagen 1 Stunde 19 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Stromlieferung für den Landkreis Donau-Ries
Der Landkreis Donau-Ries vergibt die Lieferung von Strom für seine Dienst- und Schulgebäude. Die Ausschreibung umfasst insgesamt 7 RLM-Lieferstellen und 21 SLP-Lieferstellen. Insgesamt ca. 1 800 000 kWh pro Jahr; Gefordert wird 100 % Ökostrom. Unter Ökostrom ist Strom zu verstehen, der aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt wurde. Dazu zählen bspw. Windkraft, Solarenergie oder Wasserkraft. Der Ökostrom soll der Qualität der gängigen Label genügen. Die Zertifizierung des angebotenen Ökostroms nach Grünen Strom Label, ok power, TÜV NORD A75-S026-1, TÜV SÜD CMS Standard 80 EE01, TÜV SÜD CMS Standard 82 EE02,TÜV SÜD CMS Standard 87 Erzeugung EE+ oder einem Label mit gleichwertigen Anforderungen sind daher Voraussetzung für die Belieferung der Liegenschaften von Kunden. Der Versorger hat nach Ablauf des jeweiligen Lieferjahres die Lieferung von Ökostrom mit Herkunftsnachweisen oder Zertifikaten zu belegen.
Der Landkreis Donau-Ries vergibt die Lieferung von Strom für seine Dienst- und Schulgebäude. Die Ausschreibung umfasst insgesamt 7 RLM-Lieferstellen und 21 SLP-Lieferstellen. Insgesamt ca. 1 800 000 kWh pro Jahr; Gefordert wird 100 % Ökostrom. Unter Ökostrom ist Strom zu verstehen, der aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt wurde. Dazu zählen bspw. Windkraft, Solarenergie oder Wasserkraft. Der Ökostrom soll der Qualität der gängigen Label genügen. Die Zertifizierung des angebotenen Ökostroms nach Grünen Strom Label, ok power, TÜV NORD A75-S026-1, TÜV SÜD CMS Standard 80 EE01, TÜV SÜD CMS Standard 82 EE02,TÜV SÜD CMS Standard 87 Erzeugung EE+ oder einem Label mit gleichwertigen Anforderungen sind daher Voraussetzung für die Belieferung der Liegenschaften von Kunden. Der Versorger hat nach Ablauf des jeweiligen Lieferjahres die Lieferung von Ökostrom mit Herkunftsnachweisen oder Zertifikaten zu belegen.
- Bürohäuser, Geschäftshäuser
- Schulen und Kindergärten
- Büroeinheiten
- Verwaltungsgebäude
- Schulen( Grundschulen, Gymnasien)
86 - Augsburg, Donauwörth, Landsberg am Lech, Neuburg a.Donau
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Energieausschreibungen, Elektrizitätslieferverträge, Ökostrom