Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt Lieferung von elektrischer Energie für Dienststellen in Baden-Württemberg u. Landesvertretung Berlin, Lieferung von elektrischer Energie in Stuttgart

Referenz / Projekt der Firma Energie Vertrieb Deutschland EVD GmbH im Bereich Ökostrom

70178  Stuttgart
DE: Deutschland Standortinformation:

II.1.4)Kurze Beschreibung: Lieferung von elektrischer Energie für Abnahmestellen in Baden-Württemberg und Berlin. Belieferung von 3 539 Abnahmestellen in 14 Losen mit einer geschätzten jährlichen Strombezugsmenge von ca. 440 GWh. Beschaffung von Ökostrom in Form von erneuerbaren Energien und teilweise aus Kraft-Wärme-Kopplungsprozessen. Tranchenkauf mit Preisbildung an der EEX. Die Beschaffung für das erste Lieferjahr beginnt nach Zuschlagserteilung. II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Los 1 Los-Nr.: 1 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE3 Hauptort der Ausführung: 70000 Stuttgart, Lieferung von elektrischer Energie für Dienststellen in Baden-Württemberg u. Landesvertretung Berlin. II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: 1 Abnahmestelle mit einer geschätzten jährlichen Strombezugsmenge von ca. 0,8 GWh. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 460 918.49 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2018 Ende: 31/12/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Verlängerungsoption der Ausführungsfrist bis zum 31.12.2021 (Ausübung nur durch den Auftraggeber). II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Los 2 Los-Nr.: 2 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE1 Hauptort der Ausführung: 70000 Stuttgart, Lieferung von elektrischer Energie für Dienststellen in Baden-Württemberg u. Landesvertretung Berlin. II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: 25 Abnahmestellen mit einer geschätzten jährlichen Strombezugsmenge von ca. 63,3 GWh. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 35 113 954.62 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2018 Ende: 31/12/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Verlängerungsoption der Ausführungsfrist bis zum 31.12.2021 (Ausübung nur durch den Auftraggeber). II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Los 3 Los-Nr.: 3 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE1 Hauptort der Ausführung: 70000 Stuttgart, Lieferung von elektrischer Energie für Dienststellen in Baden-Württemberg u. Landesvertretung Berlin. II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: 294 Abnahmestellen mit einer geschätzten jährlichen Strombezugsmenge von ca. 26,9 GWh. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 14 931 268.91 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2018 Ende: 31/12/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Verlängerungsoption der Ausführungsfrist bis zum 31.12.2021 (Ausübung nur durch den Auftraggeber). II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Los 4 Los-Nr.: 4 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE1 Hauptort der Ausführung: 70000 Stuttgart, Lieferung von elektrischer Energie für Dienststellen in Baden-Württemberg u. Landesvertretung Berlin. II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: 159 Abnahmestellen mit einer geschätzten jährlichen Strombezugsmenge von ca. 32,5 GWh. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 18 031 659.66 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2018 Ende: 31/12/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Verlängerungsoption der Ausführungsfrist bis zum 31.12.2021 (Ausübung nur durch den Auftraggeber). II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Los 5 Los-Nr.: 5 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE1 Hauptort der Ausführung: 70000 Stuttgart, Lieferung von elektrischer Energie für Dienststellen in Baden-Württemberg u. Landesvertretung Berlin. II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: 231 Abnahmestellen mit einer geschätzten jährlichen Strombezugsmenge von ca. 31,0 GWh. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 17 212 339.50 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2018 Ende: 31/12/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Verlängerungsoption der Ausführungsfrist bis zum 31.12.2021 (Ausübung nur durch den Auftraggeber). II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Los 6 Los-Nr.: 6 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE1 Hauptort der Ausführung: 70000 Stuttgart, Lieferung von elektrischer Energie für Dienststellen in Baden-Württemberg u. Landesvertretung Berlin. II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: 197 Abnahmestellen mit einer geschätzten jährlichen Strombezugsmenge von ca. 20,2 GWh. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 11 224 701.68 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2018 Ende: 31/12/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Verlängerungsoption der Ausführungsfrist bis zum 31.12.2021 (Ausübung nur durch den Auftraggeber). II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Los 7 Los-Nr.: 7 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE1 Hauptort der Ausführung: 70000 Stuttgart, Lieferung von elektrischer Energie für Dienststellen in Baden-Württemberg u. Landesvertretung Berlin. II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: 297 Abnahmestellen mit einer geschätzten jährlichen Strombezugsmenge von ca. 59,9 GWh. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 33 227 931.93 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2018 Ende: 31/12/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Verlängerungsoption der Ausführungsfrist bis zum 31.12.2021 (Ausübung nur durch den Auftraggeber). II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Los 8 Los-Nr.: 8 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE1 Hauptort der Ausführung: 70000 Stuttgart, Lieferung von elektrischer Energie für Dienststellen in Baden-Württemberg u. Landesvertretung Berlin. II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: 25 Abnahmestellen mit einer geschätzten jährlichen Strombezugsmenge von ca. 74,9 GWh. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 41 514 731.93 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2018 Ende: 31/12/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Verlängerungsoption der Ausführungsfrist bis zum 31.12.2021 (Ausübung nur durch den Auftraggeber). II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Los 9 Los-Nr.: 9 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE1 Hauptort der Ausführung: 70000 Stuttgart, Lieferung von elektrischer Energie für Dienststellen in Baden-Württemberg u. Landesvertretung Berlin. II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: 344 Abnahmestellen mit einer geschätzten jährlichen Strombezugsmenge von ca. 17,7 GWh. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 9 811 145.38 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2018 Ende: 31/12/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Verlängerungsoption der Ausführungsfrist bis zum 31.12.2021 (Ausübung nur durch den Auftraggeber). II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Los 10 Los-Nr.: 10 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE1 Hauptort der Ausführung: 70000 Stuttgart, Lieferung von elektrischer Energie für Dienststellen in Baden-Württemberg u. Landesvertretung Berlin. II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: 487 Abnahmestellen mit einer geschätzten jährlichen Strombezugsmenge von ca. 27,0 GWh. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 14 975 524.37 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2018 Ende: 31/12/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Verlängerungsoption der Ausführungsfrist bis zum 31.12.2021 (Ausübung nur durch den Auftraggeber). II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Los 11 Los-Nr.: 11 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE1 Hauptort der Ausführung: 70000 Stuttgart, Lieferung von elektrischer Energie für Dienststellen in Baden-Württemberg u. Landesvertretung Berlin. II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: 408 Abnahmestellen mit einer geschätzten jährlichen Strombezugsmenge von ca. 30,4 GWh. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 16 843 581.51 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2018 Ende: 31/12/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Verlängerungsoption der Ausführungsfrist bis zum 31.12.2021 (Ausübung nur durch den Auftraggeber). II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Los 12 Los-Nr.: 12 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE1 Hauptort der Ausführung: 70000 Stuttgart, Lieferung von elektrischer Energie für Dienststellen in Baden-Württemberg u. Landesvertretung Berlin. II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: 152 Abnahmestellen mit einer geschätzten jährlichen Strombezugsmenge von ca. 24,9 GWh. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 13 824 580.67 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2018 Ende: 31/12/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Verlängerungsoption der Ausführungsfrist bis zum 31.12.2021 (Ausübung nur durch den Auftraggeber). II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Los 13 Los-Nr.: 13 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE1 Hauptort der Ausführung: 70000 Stuttgart, Lieferung von elektrischer Energie für Dienststellen in Baden-Württemberg u. Landesvertretung Berlin. II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: 398 Abnahmestellen mit einer geschätzten jährlichen Strombezugsmenge von ca. 29,5 GWh. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 16 386 372.27 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2018 Ende: 31/12/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Verlängerungsoption der Ausführungsfrist bis zum 31.12.2021 (Ausübung nur durch den Auftraggeber). II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Los 14 Los-Nr.: 14 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE1 Hauptort der Ausführung: 70000 Stuttgart, Lieferung von elektrischer Energie für Dienststellen in Baden-Württemberg u. Landesvertretung Berlin. II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: 521 Abnahmestellen mit einer geschätzten jährlichen Strombezugsmenge von ca. 1,4 GWh. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 799 047.06 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2018 Ende: 31/12/2020 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Verlängerungsoption der Ausführungsfrist bis zum 31.12.2021 (Ausübung nur durch den Auftraggeber).

Land Baden-Württemberg, vertreten durch den Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Stuttgart, Rotebühlstraße 100, 70178 Stuttgart

21.02.2017

01.01.2018 - 31.12.2020

Energieausschreibungen, Elektrizitätslieferverträge, Ökostrom

Weitere Referenz-Projekte der Firma