Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt Lieferung von elektrischer Energie für Hochschulen und hochschulnahen Institutionen des Landes NRW in Wuppertal

Referenz / Projekt der Firma Energie Vertrieb Deutschland EVD GmbH im Bereich Ökostrom

42119  Wuppertal
DE: Deutschland Standortinformation:

II.1.4) Kurze Beschreibung: An der Ausschreibung beteiligen sich 31 Institutionen. In Summe werden 713 Stromzähler/Marktlokationen mit einem Gesamtvolumen von ca. 350 GWh/a ausgeschrieben. Unter Berücksichtigung der Teilnehmerwünsche (Öko- vs. Graustrom) und der verschiedenen Ausgangslagen (SLP, RLM, eigene Netznutzungsverträge etc.) wurden die Marktlokationen in 15 Losen zusammengefasst. II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: ja Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 15 II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 1 Los-Nr.: 1 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 09300000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA1A Hauptort der Ausführung: 42119 Wuppertal II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: (1) Der Vertrag umfasst die unterbrechungsfreie Lieferung von elektrischer Energie für die in Anlage 2 Los 1 (Verzeichnis Marktlokationen) genannten Marktlokationen. Aus der Summe der prognostizierten Verbrauchsdaten aller Marktlokationen aller einbezogenen Auftraggeber im Los 1 resultieren je Lieferjahr die Gesamtliefermengen (Gesamtprognosemengen), wie sie in der Anlage 1 dargestellt sind; (2) Der Auftragnehmer verpflichtet sich, für die in Anlage 2 Los 1 (Verzeichnis Marktlokationen) ausgewiesenen Marktlokationen elektrische Energie in Höhe des gesamten Bedarfs der Auftraggeber gemäß den Bestimmungen dieses Vertrages zu liefern. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2020 Ende: 31/12/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Auftraggeber im Sinne dieses Vertrages sind folgende Institutionen: Bergische Universität Wuppertal II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 2 Los-Nr.: 2 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 09300000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA47 Hauptort der Ausführung: 33098 Paderborn II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: (1) Der Vertrag umfasst die unterbrechungsfreie Lieferung von elektrischer Energie für die in Anlage 2 Los 2 (Verzeichnis Marktlokationen) genannten Marktlokationen. Aus der Summe der prognostizierten Verbrauchsdaten aller Marktlokationen aller einbezogenen Auftraggeber im Los 2 resultieren je Lieferjahr die Gesamtliefermengen (Gesamtprognosemengen), wie sie in der Anlage 1 dargestellt sind; (2) Der Auftragnehmer verpflichtet sich, für die in Anlage 2 Los 2 (Verzeichnis Marktlokationen) ausgewiesenen Marktlokationen elektrische Energie in Höhe des gesamten Bedarfs der Auftraggeber gemäß den Bestimmungen dieses Vertrages zu liefern. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2020 Ende: 31/12/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Auftraggeber im Sinne dieses Vertrages sind folgende Institutionen: Universität Paderborn II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 3 Los-Nr.: 3 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 09300000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Hauptort der Ausführung: 50923 Köln II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: (1) Der Vertrag umfasst die unterbrechungsfreie Lieferung von elektrischer Energie für die in Anlage 2 Los 3 (Verzeichnis Marktlokationen) genannten Marktlokationen. Aus der Summe der prognostizierten Verbrauchsdaten aller Marktlokationen aller einbezogenen Auftraggeber im Los 3 resultieren je Lieferjahr die Gesamtliefermengen (Gesamtprognosemengen), wie sie in der Anlage 1 dargestellt sind; (2) Der Auftragnehmer verpflichtet sich, für die in Anlage 2 Los 3 (Verzeichnis Marktlokationen) ausgewiesenen Marktlokationen elektrische Energie in Höhe des gesamten Bedarfs der Auftraggeber gemäß den Bestimmungen dieses Vertrages zu liefern. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2020 Ende: 31/12/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Auftraggeber im Sinne dieses Vertrages sind folgende Institutionen: Universität zu Köln II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 4 Los-Nr.: 4 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 09300000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Hauptort der Ausführung: 50923 Köln II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: (1) Der Vertrag umfasst die unterbrechungsfreie Lieferung von elektrischer Energie für die in Anlage 2 Los 4 (Verzeichnis Marktlokationen) genannten Marktlokationen. Aus der Summe der prognostizierten Verbrauchsdaten aller Marktlokationen aller einbezogenen Auftraggeber im Los 4 resultieren je Lieferjahr die Gesamtliefermengen (Gesamtprognosemengen), wie sie in der Anlage 1 dargestellt sind; (2) Der Auftragnehmer verpflichtet sich, für die in Anlage 2 Los 4 (Verzeichnis Marktlokationen) ausgewiesenen Marktlokationen elektrische Energie in Höhe des gesamten Bedarfs der Auftraggeber gemäß den Bestimmungen dieses Vertrages zu liefern. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2020 Ende: 31/12/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Auftraggeber im Sinne dieses Vertrages sind folgende Institutionen: - Deutsche Sporthochschule Köln, - Kölner Studierendenwerk AöR, - Technische Hochschule Köln, - Universität zu Köln. II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 5 Los-Nr.: 5 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 09300000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA53 Hauptort der Ausführung: 58084 Hagen 47533 Kleve 45407 Mühlheim an der Ruhr 44801 Bochum 40476 Düsseldorf 44137 Dortmund 57076 Siegen 32657 Lemgo II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: (1) Der Vertrag umfasst die unterbrechungsfreie Lieferung von elektrischer Energie für die in Anlage 2 Los 5 (Verzeichnis Marktlokationen) genannten Marktlokationen. Aus der Summe der prognostizierten Verbrauchsdaten aller Marktlokationen aller einbezogenen Auftraggeber im Los 5 resultieren je Lieferjahr die Gesamtliefermengen (Gesamtprognosemengen), wie sie in der Anlage 1 dargestellt sind; (2) Der Auftragnehmer verpflichtet sich, für die in Anlage 2 Los 5 (Verzeichnis Marktlokationen) ausgewiesenen Marktlokationen elektrische Energie in Höhe des gesamten Bedarfs der Auftraggeber gemäß den Bestimmungen dieses Vertrages zu liefern II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2020 Ende: 31/12/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben — FernUniversität in Hagen, — Hochschule Rhein-Waal, — Hochschule Ruhr West, — hsg Bochum. Hochschule für Gesundheit, — Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, — Stiftung für Hochschulzulassung, — Studierendenwerk Siegen A.ö.R, — Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe, — Universität Siegen. II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 6 Los-Nr.: 6 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 09300000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA52 Hauptort der Ausführung: 44227 Dortmund, 45239 Essen, 47533 Kleve, 53113 Bonn, 45897 Gelsenkirchen II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: (1) Der Vertrag umfasst die unterbrechungsfreie Lieferung von elektrischer Energie für die in Anlage 2 Los 6 (Verzeichnis Marktlokationen) genannten Marktlokationen. Aus der Summe der prognostizierten Verbrauchsdaten aller Marktlokationen aller einbezogenen Auftraggeber im Los 6 resultieren je Lieferjahr die Gesamtliefermengen (Gesamtprognosemengen), wie sie in der Anlage 1 dargestellt sind; (2) Der Auftragnehmer verpflichtet sich, für die in Anlage 2 Los 6 (Verzeichnis Marktlokationen) ausgewiesenen Marktlokationen elektrische Energie in Höhe des gesamten Bedarfs der Auftraggeber gemäß den Bestimmungen dieses Vertrages zu liefern. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2020 Ende: 31/12/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Auftraggeber im Sinne dieses Vertrages sind folgende Institutionen: — Fachhochschule Dortmund, — Folkwang Universität der Künste, — Hochschule Rhein-Waal, — Studierendenwerk Bonn, — Westfälische Hochschule. II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 7 Los-Nr.: 7 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 09300000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA12 Hauptort der Ausführung: 47057 Duisburg II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: (1) Der Vertrag umfasst die unterbrechungsfreie Lieferung von elektrischer Energie für die in Anlage 2 Los 7 (Verzeichnis Marktlokationen) genannten Marktlokationen. Aus der Summe der prognostizierten Verbrauchsdaten aller Marktlokationen aller einbezogenen Auftraggeber im Los 7 resultieren je Lieferjahr die Gesamtliefermengen (Gesamtprognosemengen), wie sie in der Anlage 1 dargestellt sind; (2) Der Auftragnehmer verpflichtet sich, für die in Anlage 2 Los 7 (Verzeichnis Marktlokationen) ausgewiesenen Marktlokationen elektrische Energie in Höhe des gesamten Bedarfs der Auftraggeber gemäß den Bestimmungen dieses Vertrages zu liefern. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2020 Ende: 31/12/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Auftraggeber im Sinne dieses Vertrages sind folgende Institutionen: Universität Duisburg-Essen II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 8 Los-Nr.: 8 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 09300000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA41 Hauptort der Ausführung: 33615 Bielefeld II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: (1) Der Vertrag umfasst die unterbrechungsfreie Lieferung von elektrischer Energie für die in Anlage 2 Los 8 (Verzeichnis Marktlokationen) genannten Marktlokationen. Aus der Summe der prognostizierten Verbrauchsdaten aller Marktlokationen aller einbezogenen Auftraggeber im Los 8 resultieren je Lieferjahr die Gesamtliefermengen (Gesamtprognosemengen), wie sie in der Anlage 1 dargestellt sind; (2) Der Auftragnehmer verpflichtet sich, für die in Anlage 2 Los 8 (Verzeichnis Marktlokationen) ausgewiesenen Marktlokationen elektrische Energie in Höhe des gesamten Bedarfs der Auftraggeber gemäß den Bestimmungen dieses Vertrages zu liefern. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2020 Ende: 31/12/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Auftraggeber im Sinne dieses Vertrages sind folgende Institutionen: Universität Bielefeld II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 9 Los-Nr.: 9 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 09300000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA54 Hauptort der Ausführung: 59063 Hamm II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: (1) Der Vertrag umfasst die unterbrechungsfreie Lieferung von elektrischer Energie für die in Anlage 2 Los 9 (Verzeichnis Marktlokationen) genannten Marktlokationen. Aus der Summe der prognostizierten Verbrauchsdaten aller Marktlokationen aller einbezogenen Auftraggeber im Los 9 resultieren je Lieferjahr die Gesamtliefermengen (Gesamtprognosemengen), wie sie in der Anlage 1 dargestellt sind; (2) Der Auftragnehmer verpflichtet sich, für die in Anlage 2 Los 9 (Verzeichnis Marktlokationen) ausgewiesenen Marktlokationen elektrische Energie in Höhe des gesamten Bedarfs der Auftraggeber gemäß den Bestimmungen dieses Vertrages zu liefern. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2020 Ende: 31/12/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Auftraggeber im Sinne dieses Vertrages sind folgende Institutionen: Hochschule Hamm-Lippstadt II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 10 Los-Nr.: 10 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 09300000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA33 Hauptort der Ausführung: 48149 Münster II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: (1) Der Vertrag umfasst die unterbrechungsfreie Lieferung von elektrischer Energie für die in Anlage 2 Los 10 (Verzeichnis Marktlokationen) genannten Marktlokationen. Aus der Summe der prognostizierten Verbrauchsdaten aller Marktlokationen aller einbezogenen Auftraggeber im Los 10 resultieren je Lieferjahr die Gesamtliefermengen (Gesamtprognosemengen), wie sie in der Anlage 1 dargestellt sind; (2) Der Auftragnehmer verpflichtet sich, für die in Anlage 2 Los 10 (Verzeichnis Marktlokationen) ausgewiesenen Marktlokationen elektrische Energie in Höhe des gesamten Bedarfs der Auftraggeber gemäß den Bestimmungen dieses Vertrages zu liefern. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2020 Ende: 31/12/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Auftraggeber im Sinne dieses Vertrages sind folgende Institutionen: - FH Münster, - Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 11 Los-Nr.: 11 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 09300000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA33 Hauptort der Ausführung: 48149 Münster II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: (1) Der Vertrag umfasst die unterbrechungsfreie Lieferung von elektrischer Energie für die in Anlage 2 Los 11 (Verzeichnis Marktlokationen) genannten Marktlokationen. Aus der Summe der prognostizierten Verbrauchsdaten aller Marktlokationen aller einbezogenen Auftraggeber im Los 11 resultieren je Lieferjahr die Gesamtliefermengen (Gesamtprognosemengen), wie sie in der Anlage 1 dargestellt sind; (2) Der Auftragnehmer verpflichtet sich, für die in Anlage 2 Los 11 (Verzeichnis Marktlokationen) ausgewiesenen Marktlokationen elektrische Energie in Höhe des gesamten Bedarfs der Auftraggeber gemäß den Bestimmungen dieses Vertrages zu liefern. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2020 Ende: 31/12/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Auftraggeber im Sinne dieses Vertrages sind folgende Institutionen: Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 12 Los-Nr.: 12 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 09300000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA41 Hauptort der Ausführung: 33619 Bielefeld, 58636 Iserlohn II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: (1) Der Vertrag umfasst die unterbrechungsfreie Lieferung von elektrischer Energie für die in Anlage 2 Los 12 (Verzeichnis Marktlokationen) genannten Marktlokationen. Aus der Summe der prognostizierten Verbrauchsdaten aller Marktlokationen aller einbezogenen Auftraggeber im Los 12 resultieren je Lieferjahr die Gesamtliefermengen (Gesamtprognosemengen), wie sie in der Anlage 1 dargestellt sind; (2) Der Auftragnehmer verpflichtet sich, für die in Anlage 2 Los 12 (Verzeichnis Marktlokationen) ausgewiesenen Marktlokationen elektrische Energie in Höhe des gesamten Bedarfs der Auftraggeber gemäß den Bestimmungen dieses Vertrages zu liefern II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2020 Ende: 31/12/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Auftraggeber im Sinne dieses Vertrages sind folgende Institutionen: - Fachhochschule Bielefeld, - Fachhochschule Südwestfalen. II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 13 Los-Nr.: 13 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 09300000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA51 Hauptort der Ausführung: 44801 Bochum 53757 Sankt Augustin 40476 Düsseldorf 47805 Krefeld 50676 Köln II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: (1) Der Vertrag umfasst die unterbrechungsfreie Lieferung von elektrischer Energie für die in Anlage 2 Los 13 (Verzeichnis Marktlokationen) genannten Marktlokationen. Aus der Summe der prognostizierten Verbrauchsdaten aller Marktlokationen aller einbezogenen Auftraggeber im Los 13 resultieren je Lieferjahr die Gesamtliefermengen (Gesamtprognosemengen), wie sie in der Anlage 1 dargestellt sind; (2) Der Auftragnehmer verpflichtet sich, für die in Anlage 2 Los 13 (Verzeichnis Marktlokationen) ausgewiesenen Marktlokationen elektrische Energie in Höhe des gesamten Bedarfs der Auftraggeber gemäß den Bestimmungen dieses Vertrages zu liefern. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2020 Ende: 31/12/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Auftraggeber im Sinne dieses Vertrages sind folgende Institutionen: — Hochschule Bochum, — Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, — Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences, — Hochschule Niederrhein, — Kunsthochschule für Medien Köln. II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 14 Los-Nr.: 14 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 09300000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA1A Hauptort der Ausführung: 42119 Wuppertal 50858 Köln 44227 Dortmund 58097 Hagen 45239 Essen 47533 Kleve 40476 Düsseldorf 10117 Berlin 53111 Bonn 57076 Siegen 37671 Höxter 33615 Bielefeld 33098 Paderborn II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: (1) Der Vertrag umfasst die unterbrechungsfreie Lieferung von elektrischer Energie für die in Anlage 2 Los 14 (Verzeichnis Marktlokationen) genannten Marktlokationen. Aus der Summe der prognostizierten Verbrauchsdaten aller Marktlokationen aller einbezogenen Auftraggeber im Los 14 resultieren je Lieferjahr die Gesamtliefermengen (Gesamtprognosemengen), wie sie in der Anlage 1 dargestellt sind; (2) Der Auftragnehmer verpflichtet sich, für die in Anlage 2 Los 14 (Verzeichnis Marktlokationen) ausgewiesenen Marktlokationen elektrische Energie in Höhe des gesamten Bedarfs der Auftraggeber gemäß den Bestimmungen dieses Vertrages zu liefern. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2020 Ende: 31/12/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben übersicht der beteiligten Auftraggeber siehe Vertragesvorlage zum LOS 14 II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Los 15 Los-Nr.: 15 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 09310000 09300000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA58 Hauptort der Ausführung: 58636 Iserlohn 48149 Münster 44801 Bochum 53757 Sankt Augustin 40476 Düsseldorf 47805 Krefeld 50676 Köln 47057 Duisburg II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: (1) Der Vertrag umfasst die unterbrechungsfreie Lieferung von elektrischer Energie für die in Anlage 2 Los 15 (Verzeichnis Marktlokationen) genannten Marktlokationen. Aus der Summe der prognostizierten Verbrauchsdaten aller Marktlokationen aller einbezogenen Auftraggeber im Los 15 resultieren je Lieferjahr die Gesamtliefermengen (Gesamtprognosemengen), wie sie in der Anlage 1 dargestellt sind; (2) Der Auftragnehmer verpflichtet sich, für die in Anlage 2 Los 15 (Verzeichnis Marktlokationen) ausgewiesenen Marktlokationen elektrische Energie in Höhe des gesamten Bedarfs der Auftraggeber gemäß den Bestimmungen dieses Vertrages zu liefern. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/01/2020 Ende: 31/12/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Auftraggeber im Sinne dieses Vertrages sind folgende Institutionen: — Fachhochschule Südwestfalen, — FH Münster, — Hochschule Bochum, — Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, — Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences, — Hochschule Niederrhein, — Kunsthochschule für Medien Köln, — Universität Duisburg-Essen, — Westf. Wilhelms-Universität Münster.

Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Schlossplatz 2 , 48149 Münster

25.10.2019

Stromversorgungsanlagen

01.01.2020 - 31.12.2021

Energieausschreibungen, Elektrizitätslieferverträge, Ökostrom

Weitere Referenz-Projekte der Firma