Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt Stromlieferung 2017-2019 (Ökostrom) in Höxter

Referenz / Projekt der Firma Energie Vertrieb Deutschland EVD GmbH im Bereich Ökostrom

37671  Höxter
DE: Deutschland Standortinformation:

Ökostromlieferung an den Kreis Höxter sowie die Städte Bad Driburg, Brakel und Höxter einschließlich der rechtlich selbstständigen und unselbstständigen Einrichtungen der vorgenannten Kommunen. Der Kreis Höxter vertritt die beteiligten Auftraggeber im Rahmen der europaweiten öffentlichen Ausschreibung als Koordinator des Vergabeverfahrens. Lieferung über drei Jahre mit Möglichkeit zur Verlängerung. Aufteilung in 4 Lose, ca. 663 Abnahmestellen, jährlich ca. 10,9 Mio. kWh Los-Nr.: 1 Sondervertrags-Abnahmestellen (Mittelspannung und Niederspannung mit Leistungsmessung) ca. 25 Abnahmestellen mit ca. 4,9 Mio. kWh/ Jahr Los-Nr.: 2 Tarif-Abnahmestellen (Niederspannung ohne Leistungsmessung) ca. 390 Abnahmestellen mit ca. 3,2 Mio. kWh/ Jahr Los-Nr.: 3 Straßenbeleuchtungs-Abnahmestellen ca. 217 Abnahmestellen mit ca. 2,5 Mio. kWh/Jahr Los-Nr.: 4 Wärmestrom-Abnahmestellen ca. 31 Abnahmestellen mit ca. 0,26 Mio. kWh/Jahr

Kreis Höxter - Der Landrat, Moltkestr. 12, 37671 Höxter

18.07.2016

01.01.2017 - 31.12.2019

756 874.86 EUR

Energieausschreibungen, Elektrizitätslieferverträge, Ökostrom

Weitere Referenz-Projekte der Firma